regelmäßiges AngebotFerien-Angeboteüberregionale AktivitätenKursprogrammKooperationen

Programm

Die Angebote der M.K.W. sind schwerpunktmäßig im Bereich der Kreativitätsförderung angesiedelt. In unseren multifunktionalen Werkräumen für Keramik, Holz, Metall, Textilien, Papier, Stein, Malerei, Drucktechniken, Modellbau, Recyclingmaterial, u.v.m. können die Kinder und Jugendlichen ihrem Erfindungsreichtum nachspüren, ihre Geschicklichkeit im Umgang mit Werkzeugen und Material ausbilden und so zu einem persönlichen Stil finden.

Dabei stehen ihnen erfahrene PädagogInnen zu jeder Zeit beratend und unterstützend zur Seite. Interessierte Kinder und Jugendliche haben die Wahl, das außerschulische Bildungsprogramm der M.K.W. auf unterschiedliche Art zu nutzen.

BesucherInnen, die die Vielfalt schätzen: die gerne Töpfern, Malen, Holz und Metall bearbeiten, Nähen, Weben u.v.m. und gerne einen Nachmittag in der Woche dafür aufwenden möchten, nehmen die regelmäßiges ganzjährigen Angebote in Anspruch.

Kinder und Jugendliche mit speziellen Interessen (z.B. Silberschmieden, Töpfern an der Drehscheibe, Ölmalerei) und begrenztem zeitlichem Spielraum wählen aus dem Angebot der befristeten Kursprogramme. Sie werden von qualifizierten Honorarkräften betreut. (diese Angebotsform befindet sich aktuell im Aufbau!) ...und für die Kinder und Jugendlichen, die nur während der Schulferien Zeit und Lust zum Werkeln verspüren, sind unsere Ferienprogramme genau das Richtige.

Darüberhinaus gibt es noch Möglichkeiten der aktiven Beteiligung an unseren Angeboten im Rahmen unserer Wochenend-Angebote für Familien, von Stadtteil- und Schulveranstaltungen und (mehrmals jährlich) bei stadtweiten Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (KinderKulturSommer-KiKS, MiniMünchen, Stadtfeiern, u.v.m.).